Die internationale Auszeichnung „Car of the Year“ gilt als renommiertester und begehrtester Autopreis der Welt. Der Jury gehören derzeit 60 Journalisten aus 23 europäischen Ländern an. Umso erfreulicher das Ergebnis 2019: Sieger des „Car of the Year“-Awards 2019 ist der in der Steiermark bei Magna produzierte Jaguar I-Pace.

Zum "Car of the Year 2019" gekürt: Der Jaguar I-Pace ist das erste rein elektrische Auto, das in Graz bei Magna Steyr gebaut wird. (Credit: Geneva International Motor Show)
Zum „Car of the Year 2019“ gekürt: Der Jaguar I-Pace ist das erste rein elektrische Auto, das in Graz bei Magna Steyr gebaut wird. (Credit: Geneva International Motor Show)

Sieger Jaguar I-Pace  setzte sich im Finale in einem Kopf-an-Kopf Rennen um den renommierten und begehrten Autopreis gegen sechs Mitstreiter durch.

Das erste Mal überhaupt hatten zwei Autos die gleiche Anzahl Gewinnerpunkte: Der Alpine A110 und der Jaguar I-Pace. Der Jaguar I-Pace holte sich schlussendlich den Preis dank dem Jury-Stichentscheid. Der Jaguar wurde öfter als Nummer 1 platziert (Jaguar I-Pace: 18, Alpine A110: 16 Mal).

Zeigte sich äußerst stolz auf den Titel "Auto des Jahres": Ian Callum, Jaguar Director of Design .  (Credit: Geneva International Motor Show)
Zeigte sich äußerst stolz auf den Titel „Auto des Jahres“: Ian Callum, Jaguar Director of Design . (Credit: Geneva International Motor Show)

Die Trophäe wurde vom Jurypräsidenten und STERN-Automobiljournalisten Frank Janssen übergeben an Ian Callum, Jaguar Director of Design übergeben. Ian Callum zeigte sich äusserst stolz über den Titel: „Ein elektrischer SUV – das ist die Zukunft!“ Die Marke Jaguar holte sich damit erstmals die begehrte Auszeichnung. Entscheidende Kriterien für den Titel sind neben Innovation und Sicherheit auch Design und Preis-Leistungsverhältnis.

Load More In Unternehmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Check Also

BGF-Gütesiegel: Promedico zum zweiten Mal ausgezeichnet

Für die unternehmenseigene Gesundheitsinitiative PRO Health wurde Promedico bereits zum zw…