fbpx
Home Tag Archives: Antemo

Tag Archives: Antemo

Grüner Luftverkehr: Know-how aus dem Murtal

„Corona“ und das Klima machen es notwendig, dass die globale Luftfahrtindustrie ihre Kompasse neu einnordet: Das Flugzeug der Zukunft hebt daher in Richtung Nachhaltigkeit ab – auch dank steirischer Technologien. Bei Antemo in St. Peter ob Judenburg entstehen etwa hochpräzise Komponenten für internationale Lufttaxis, die ein nachhaltiges Vorankommen über den Wolken ermöglichen. Um spektakuläre Prognosen ist die internationale Luftfahrtindustrie selten …

Steirischer Vorstoß: 3D-Druck wird in Lehre integriert

Medizintechnik aus dem 3D-Drucker: Insbesondere die Covid-19-Pandemie zeigte zuletzt das massive Innovationspotenzial der additiven Fertigung auf. Das wirkt sich nun auch auf die Ausbildungsebene aus: Auf eine steirische Initiative sollen schon in wenigen Monaten die ersten 3D-Druck-Lehrlinge ausgebildet werden. Mit derselben Wucht, mit der Covid-19 die Wirtschaft traf, reagierte die Branche der additiven Fertiger auf die Pandemie: Gesichtsschutzmasken, Beatmungsgeräte und …

Murtal: Größter 3D-Drucker Österreichs geht in Betrieb

Von Frankreich über Kanada bis nach China: Mit Hightech-Tischen und speziellen Sichtblenden ist der obersteirische Flugzeugzulieferer Antemo fixer Bestandteil von VIP-Jets und „First Class“ über den Wolken. Mit Investitionen in die additive Fertigung nimmt Antemo nun erstmals Kurs auf die Bahnindustrie: Die größte 3D-Druckfläche Österreichs steht dazu in St. Peter ob Judenburg ab sofort bereit. Schon bald sollen die in …

Das Luftfahrt-Geschäft floriert: Österreichs Bord-Technologie hebt ab

Mit einer neuen Technologie für Flugzeugkabinen will der Peggauer Luftfahrtinnenraumausstatter AMES in den nächsten Jahren Millionen erwirtschaften. Die Zulieferbetriebe Antemo und Hugo Sampl sind ebenfalls „mit an Bord“ – und der oststeirische Luftfahrtzulieferer M&H kann mit einer US-amerikanischen 3D-Druck-Software punkten. 16 Milliarden Euro Marktvolumen und Wachstumszahlen von mehr als acht Prozent – das Geschäft mit der Flugzeugkabine floriert. Nicht zuletzt aufgrund …

Luft&tüchtig: Heimischer Steigflug führt bis nach Asien

Mit Überschall zum Höhenflug: Innerhalb von nur zwei Jahrzehnten hat sich die Steiermark zu einer europaweit ernstzunehmenden Flugzeugzuliefer-Region entwickelt, immerhin hat jedes dritte Flugzeug hat ein heimisches Innenleben. Nun setzen im Sog des Peggauer Leitbetriebs AMES immer mehr Betriebe zum Abflug an – auch in Asien wollen die steirischen Zulieferer mit Höchstpräzision punkten. Mut ist Walter Starzacher wirklich nicht abzusprechen: Kurz …

Federleicht – und millionenschwer: Antemo verdoppelt Kapazitäten

Neue Betriebsstätte: 2,2 Millionen Euro hat Antemo zum Bau der neuen Unternehmenszentrale investiert

Flugzeuge von Airbus, Bombardier & Co. werden schon jetzt mit Innenraumkomponenten des obersteirischen Luftfahrtzulieferers Antemo ausgerüstet. In der neu eröffneten Unternehmenszentrale sollen die Stückzahlen nun verdoppelt werden – mitverantwortlich dafür sind aktuelle internationale Aufträge von Nordamerika bis Skandinavien. Der steirische Landeshauptmann gratuliert zur Expansion im Jubiläumsjahr. Als Herbert Brunner 2008 Antemo übernahm, war die wirtschaftliche Großwetterlage alles andere als sonnig: …

Hamburger Luftfahrtmesse: Heimische Kabinen-Spezialisten heben ab

Komfort und Wohlbefinden: Dafür sorgt in jedem dritten Flugzeug weltweit heimisches Know-how.

Auf der weltgrößten Flugzeug-Kabinenmesse setzten kürzlich steirische  Betriebe zum Steigflug an, denn immerhin sind weltweit in jedem dritten Luftfahrt-Innenraum Komponenten aus der Steiermark verbaut. Mit Millionen-Deals wollen AMES, Antemo, Hugo Sampl & Co. nun noch stärker am wachsenden Milliardenmarkt abheben. Sitze, Stauschränke, Lichtsysteme & Co. aus Peggau, Business-Tische, Sichtblenden und Halterungen aus Judenburg, Schlösser und einzelne Komponenten aus Gußwerk – …

Judenburg: Antemo mit Steigflug für die Region

Von Airbus über Boeing bis Embraer: Kaum einer der großen, internationalen Flugzeughersteller kommt ohne dem Know-how des obersteirischen Luftfahrtinnenraum-Spezialisten Antemo aus. Mit einer Investition von 2,2 Millionen Euro wird nun in St. Peter ob Judenburg ein neuer Firmensitz gebaut. Die ganze Region profitiert. ST. PETER/JUDENBURG. Wenn Antemo-Chef Herbert Brunner durch den 1.300 Quadratmeter großen Rohbau seines Unternehmens führt, macht er …

Weltpremiere und Gesetzesnovelle sorgen für Schubkraft

AMES-Gründer Walter Starzacher mit Antemo-Chef Herbert Brunner

Ausrufezeichen der steirischen Luftfahrtzulieferer: Bei der größten Messe für Flugzeug-Interieur in Hamburg sorgt der Peggauer Luftfahrtzulieferer AMES für eine Produktpremiere. Von einer Gesetzesnovelle im Flugzeuginnenraum profitieren auch die obersteirischen Betriebe Antemo und Hugo Sampl. STEIERMARK/HAMBURG. 20.000 Fachbesucher, 550 Aussteller und mehr als 1.000 Airlines – dieser Tage mutiert Hamburg mit der Aircraft Interiors Expo, der weltweit größten Zuliefermesse für Luftfahrtinnenraum-Komponenten, …

Antemo: Internationales Kooperationsprojekt für Luftfahrt-Obersteirer

Antemo lässt Bell-Hubschrauber mit hochpräzisem Interieur abheben. (Credit: Air Zermatt)

Hochkomplexe Projekte mit möglichst kurzer Laufzeit: Im Geschäft über den Wolken hat sich das obersteirische Unternehmen Antemo hohes Renommee erarbeitet. Nun werden in einem internationalen Kooperationsprojekt Bell-Hubschrauber nachgerüstet. STEIERMARK. „Zu kurzfristig“, „unmachbar“, „zu komplex“: Alle vermeintlich „Großen“ runzelten die Stirn, schüttelten den Kopf. Lehnten ab. Die drei Hubschrauber des US-amerikanisches Flugzeuggiganten Bell Helicopoter mit hochpräzisem Interieur nachzurüsten, wohlgemerkt in nur …

Page 1 of 212
Page generated in 0,722 seconds. Stats plugin by www.blog.ca