fbpx
Home Tag Archives: Forschung

Tag Archives: Forschung

6G-Entwicklung: Neuer Spitzenforscher für „eingebettete künstliche Intelligenz“ bei Silicon Austria Labs

Mit dem Argentinier Pedro Julián konnte das Spitzenforschungszentrum Silicon Austria Labs (SAL) einen international renommierten Professor als Leiter für den Forschungsschwerpunkt „Eingebettete Künstliche Intelligenz“ gewinnen. Seit kurzem leitet mit Pedro Julián ein international anerkannter Forscher den Bereich „Embedded Artificial Intelligence“ bei Silicon Austria Labs (SAL) am Standort Linz. Julián beschäftigt sich seit 20 Jahren mit der Umsetzung von Neuronalen Netzen …

Forschungsförderung für KMU: Mit dem Innovationsscheck der FFG Innovationen vorantreiben

Der Innovationsscheck ist eine Erfolgsgeschichte und bietet KMU einen raschen Einstieg in Forschung und Innovation. Jetzt wurde der 1.000ste „Innovationscheck mit Selbstbehalt“ bewilligt. Eingeführt im Jahr 2007, unterstützt der Innovationsscheck seit zwei Jahren in der Form des „Innovationsschecks mit Selbstbehalt“ heimische Unternehmen dabei neue Ideen zu entwickeln. „Innovationskraft ist die beste Zukunftsversicherung für unseren Standort und Arbeitsplätze. Durch den Innovationscheck …

Houskapreis 2021: 500.000 Euro für innovative Forschungsleistungen von Hochschulen und KMU

Auch 2021 werden Österreichs beste Forschungsprojekte mit dem renommierten „Forschungs-Oscar“ ausgezeichnet. Von 1. Jänner bis 31. März 2021 haben alle heimischen Universitäten, Fachhochschulen und Forschungseinrichtungen sowie kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) die Möglichkeit, ihre besten Forschungsprojekte zum Houskapreis online einzureichen. Prämiert werden wirtschaftsrelevante Projekte aus der Hochschulforschung sowie innovative Forschungsleistungen von KMU in zwei gesonderten Kategorien. Vergeben wird ein Preisgeld …

Kampf gegen kriminelle Nutzung des Darkwebs

Dezentrale Vernetzung: Ein internationales Forschungsprojekt will die kriminelle Nutzung von virtuellen Währungen verhindern.

Den kriminellen Machenschaften durch die Internetwährung Bitcoin wird in einem dreijährigen EU-Forschungsprojekt der Kampf angesagt: Ein internationales Konsortium, koordiniert vom AIT (Austrian Institute of Technology), will nun Lösungen finden, um kriminelle Cyber-Vorgänge zu verhindern. Fünf Millionen fließen in das Projekt. Daten in einem Netzwerk ohne zentrale Kontrolle organisieren – das ist der Kern der sogenannten „Blockchain“-Technologie. Die fehlende Zentrale macht die Technologie insbesondere für kriminelle Vorgehen im Darkweb beliebt …

Page generated in 0,581 seconds. Stats plugin by www.blog.ca